Untertitel
Wir verfügen über die notwendige Untertitelungssoftware und gewährleisten Timing (also die Positionierung der Untertitel) und Übersetzung auf hohem Niveau. Technische Arbeitsschritte, das „Einbrennen“ der Untertitel sowie Authoring etc. werden von unseren Partnern durchgeführt.

Voice-Over / Synchronskripte
Sprechbarkeit und adäquates Timing sind eine Selbstverständlichkeit für uns. Mithilfe unserer Untertitelungssoftware erstellen wir Ihnen ein Voice-Over-Skript, mit dem Sie direkt ins Aufnahmestudio gehen können. Unsere Synchronskripte sind eine zuverlässige Arbeitsgrundlage. Gerne kooperieren wir im Team mit Ihren Regisseuren und Autoren.

Übersetzungen
Unsere Spezialgebiete sind allgemeinsprachliche Texte, medienrelevante Texte, Film, Fernsehen, Publizistik, Soziales, Pädagogik, Psychologie, Marketing. Falls Sie einen Text aus einem anderen Spezialgebiet haben, arbeiten wir mit Kollegen/innen aus diesem Fachbereich zusammen.

Lektorat / Proofreading
Sowohl das Lektorat von Fließtexten als auch das Proofreading (Überprüfen von Timing und Übersetzung) von Untertiteln gehören zu unseren Spezialitäten. Wir geben Ihren Texten den letzten Schliff.

Sprachen
Unser unmittelbares Netzwerk deckt die Sprachen Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch und Russisch ab. Umfasst Ihr Projekt weitere Sprachen, wissen wir, wo die guten Übersetzer zu finden sind.

Korrekturstufen:
Unsere Kunden können optional eine oder mehrere Korrekturstufen wählen.
Standard ist eine stilistisch adäquate und vollständige Übersetzung, die eine maschinelle Rechtschreibprüfung durchläuft. Da jedoch auch der beste Übersetzer nicht unfehlbar ist, empfehlen wir eine weitere Korrekturstufe, in der ein Lektor den Text mit dem Original vergleicht und besonders auf Stilmängel und Fehler achtet, die ein Programm nicht sieht. In einer zweiten Korrekturstufe kann ein weiterer Lektor den Text nochmals als Ganzes lesen und speziell auf Kohärenz überprüfen.
Dasselbe gilt für Untertitel. In der ersten Korrekturstufe überprüft der Proofreader neben der Übersetzung auch das Timing der Untertitel. Ein zweites Lektorat der Untertitel als Text (ohne Film) ist besonders empfehlenswert.
Grundsätzlich gilt, vier bis sechs Augen sehen mehr als zwei.